Wir wünschen guten Appetit!

‹ zurückQuarkauflauf mit Zwieback

Zutaten

Menge Einheit Produkt
100 Der Markenzwieback

Menge Einheit Zutat
150 Milch
1 Kirschen
3 eier
125 g zucker
1 päckchen vanillezucker
500 g magerquark
2 el zitronensaft
75 g gries
30 g mandelplättchen
Anzahl Portionen: 1
Brennwert: 140 kCal
Aufwand:
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gar-/Backzeit: 40 Minuten
Ruhe-/Kühlzeit: Keine Angabe vorhanden
Verfasser: jenny albrecht (poisonivy)
Erstellt: 04.01.2013
zur Rezeptsammlung hinzufügen

Zubereitung

Den Zwieback in kleine Stücke brechen und mit lauwarmer Milch übergießen. Ziehen lassen. Die Kirschen gut abtropfen lassen. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen schaumig rühren. Quark und Zitronensaft unter die Eimasse rühren. Grieß und Backpulver mischen und unterrühren. Den Zwieback mit den Knethaken glatt verarbeiten und unter die Eimasse heben. Den Eischnee ebenfalls unterheben. Die Hälfte der Zwiebackmasse in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Kirschen in 1 - 2 EL Mehl wenden und darauf verteilen. Mit dem Rest der Zwiebackmasse bedecken und mit Mandelblättchen bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gas: Stufe 3) ca. 40 min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Rezeptesammlung

  • Keine Rezepte in deiner Sammlung.