Wir wünschen guten Appetit!

‹ zurückMöhrenkuchen

Zutaten

Menge Einheit Produkt
22 Stück Markenzwieback

Menge Einheit Zutat
250 g Möhren
5 Stck. Eier
100 g Zucker
100 g gehackte Haselnüsse
50 g gehackte Pistazien
1 Päckchen Backpulver
1 Stück abgeriebene Schale unbehandelte Zitrone
250 g Puderzucker
5 Esslöffel Möhrensaft
1 Packung Marzipanmöhren (12 Stück)
Anzahl Portionen: 12
Brennwert: 349 kCal
Aufwand: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gar-/Backzeit: 50 Minuten
Ruhe-/Kühlzeit: 10 Minuten
Verfasser: Bettina Neumann (krümmelmonster)
Erstellt: 03.07.2008
zur Rezeptsammlung hinzufügen

Zubereitung

Möhren putzen, waschen, fein raspeln. Aus 6 Zwiebäcken Kreise (5,5 cm Ø) ausstechen und vorsichtig durchschneiden. Beiseite legen. Zwiebackreste und übrige Zwiebäcke fein reiben. Eigelb, 5 EL heißes Wasser und 70 g Zucker schaumig schlagen. Möhren, Zwieback, Nüsse, Pistazien, Backpulver und Zitronenschale unterrühren. Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen, unterziehen. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus der Form lösen. Puderzucker und Möhrensaft verrühren, Torte damit überziehen. Rand mit Zwieback-Halbkreisen, Oberfläche mit Möhren verzieren.

Rezeptesammlung

  • Keine Rezepte in deiner Sammlung.